Equipur - ß-Carotin 5000 g Eimer

Equipur - ß-Carotin 5000 g Eimer


109,00 EUR incl. 7 % UST
21,80 EUR pro kg

EQUIPUR - ß-carotin bietet eine umfassende Versorgung des Pferdes mit den für die Fortpflanzung entscheidenden Vitaminen und schützt es so besonders in der grünfutterarmen Zeit vor Mangelerscheinungen, welche zu Zuchtproblemen führen können.

 

Zusammensetzung:

Dextrose, Stärkezucker

 

Handelsform:

Pulver: 3 kg Eimer

Pulver: 5 kg Eimer

 

Fütterungshinweise:

Zuchtstuten und Hengste: 50 g pro Tag 

 

Fütterungsdauer:

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung bei Zuchtstuten bereits 2 Monate vor der Bedeckung beginnen und während der ersten 4 Trächtigkeitsmonate aufrecht erhalten werden.

 

Bei Hengsten sollte die Fütterung ebenfalls 2 Monate vor dem ersten Deckakt beginnen und während der gesamten Decksaison aufrecht erhalten werden. 

 

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 0,2%
Rohfett 0,9%
Rohfaser 0,5%
Rohasche 0,8%

 

Zusatzstoffe je kg:

Beta-Carotin 10.000 mg
Vitamin A 200.000 I.E.
Vitamin E 5.000 mg

 

Anwendung:

EQUIPUR ß-carotin ist ein Ergänzungsfutter mit hochkonzentriertem Beta-Carotin, Vitamin A und Vitamin E.

Die aufeinander abgestimmte Kombination dieser drei Vitamine zeigt eine besondere Wirkung bei stiller Rosse, verzögertem Eisprung, geringer Konzeption (Befruchtung), schlechtem Deckverhalten, mangelnder Spermaqualität sowie unregelmäßigem Wachstum und Aufzuchtproblemen bei Saugfohlen.

 

 

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse:
Beta-Carotin -
ist ein für die Fortpflanzung benötigtes Provitamin, welches durch eine längere Lagerung der Futtermittel nahezu gänzlich zerstört wird. Dies führt besonders zu Beginn der Decksaison im Frühjahr sowohl bei Zuchtstuten als auch bei Deckhengsten zu einem entscheidenden Mangel an Beta-Carotin im Organismus.

 

Bei Stuten bewirkt Beta-Carotin in einer ausreichenden Menge die Stimulierung der Hormonsynthese in den Eierstöcken, wodurch ein regelmäßiges Zyklusgeschehen, eine gute und deutliche Rosse sowie die Ausbildung eines für die Ovulation geeigneten Follikels begünstigt wird. Im Anschluß an die Befruchtung aktiviert Beta-Carotin die Synthese des Schwangerschaftshormons Progesteron, was die Überlebensrate des Embryos deutlich erhöht. Die Ausbildung und der Erhalt der Trächtigkeit wird auch durch die besondere Wirkung des Beta-Carotins als Antioxidans verstärkt, welches die Eizelle, die Spermien und den Embryo vor Schäden durch freie Radikale bewahrt.

 

Bei Hengsten führt ein Mangel an Beta-Carotin zur Rückbildung des Hodengewebes, wodurch die Entwicklung der Samenzellen in Hoden und Nebenhoden sowie die Synthese des männlichen Geschlechtshormon Testosteron massiv beeinträchtigt wird. Dies macht sich einerseits in einem schlechten Deckverhalten bemerkbar und bewirkt andererseits eine mangelhafte Spermaqualität mit entsprechend unbefriedigenden Befruchtungsergebnissen.

 

Vitamin A - ist ebenfalls ein wichtiges Fruchtbarkeitsvitamin, welches sowohl mit der Nahrung zugeführt werden kann als auch in den Keimdrüsen aus Beta-Carotin gewonnen wird. Die Bedeutung des Vitamin A für die Zucht liegt vor allem in der Stimulation der Synthese von Fortpflanzungshormonen sowie in der Schutzfunktion für die Gebärmutterschleimhaut.

 

Vitamin E - beugt durch seine Wirkung als Fruchtbarkeitshormon an den Keimdrüsen bei Hengsten und Stuten Sterilitäten vor. Eine Unterversorgung bewirkt an der Gebärmutter eine Störung des Muskelstoffwechsels, wodurch die Gefahr einer Resorption des Embryos bzw. einer Fehlgeburt erhöht wird. Als Antioxidans letztlich schützt es Vitamin A und Beta-Carotin vor der Zerstörung.