Marstall Rondo 1 kg

Marstall Rondo 1 kg


30,50 EUR incl. 7 % UST
30,50 EUR pro kg

Eigenschaften

Biotin ist auch als "Vitamin H" bekannt (Haut, Haar, Huf). In natürlicher Form kommt
Biotin u.a. in Zuckerrohrmelasse, Luzerne und Ölsaatschroten vor. Pferde mit Hufproblemen weisen im
Blut meistens einen niedrigen Zinkgehalt auf, obwohl die Zn-Versorgung gewährleistet ist.
Biotin + Zn bilden eine Synergie.

Klassische Biotin - Mangelerscheinungen sind
- Bröckeliges, zerfallenes Horn
- Trockenes, sprödes Haarkleid
- Hautentzündung mit Haarausfall

Wann braucht ihr Pferd RONDO?
- Mangelnde Hufqualität
- Nach Hufrehe
- Bei Hautproblemen
- Unverhältnismässiger Haarausfall
- Hochtragende und laktierende Stute
- Fohlen im starken Wachstum

Huf
Bei sehr vielen Pferden ist die Qualität des Hufhornes sehr schlecht: weich, spröde, schmierig, rissig.
Eine Biotinbehandlung beschleunigt nicht das Wachstum des Hufes, sondern die Qualität des Hufes:
- Stabilität des Hufes
- Verbesserung der Zugfestigkeit und Elastizität
- Einheitliche Struktur der Hufwand
- Höhere Gewebehaltbarkeit gegenüber äusseren Einflüssen.

Anwendung
Bei akuten Problemen 15 - 30 g/Tag über 14 - 20 Monate
Bei leichten Problemen 10 - 20 g/Tag über 14 - 20 Monate
Zur Vorbeugung 5 - 10 g/Tag als Dauergabe
Das Pferdehuf wächst sehr langsam, ca. 6 - 8 mm pro Monat.

Zusatzstoffe je kg
Biotin 2.000.000 mcg
Zink 5.000 mg

ACHTUNG Da Biotin die Huf-Qualität und nicht das Wachstum positiv beeinflusst, muss in Problemfällen
des gesamte Huf unter einer Biotinbehandlung nachwachsen. Dies ist ein langwieriger Prozess der 12 bis
20 Monate dauern kann. Solange ist die Biotinbehandlung durchzuführen.