Die neue Quetsche ist angekommen :-)

Gestern wurde im Laufe des Tages unsere neue Quetsche geliefert!

Das Gerät ist sehr viel größer als wir gedacht haben, ist aber bereits fast fertig aufgebaut.

Eine Sache hatten wir aber nicht berechnet:
Wie bringt man eine 500 kg schwere Maschine zu zweit in`s Lager?
Die Antwort lautet: Garnicht, wir brauchen Verstärkung...

Morgen werden wir mit ein paar Mann Verstärkung die Anlage betriebsbereit machen, ab dann wird selbst gequetscht und entstaubt. (Natürlich wird vorher der Vorrat aufgebraucht.)

Bilder von der teilweise zusammengebauten Quetsche sind bereits auf meinem Handy, sobald ich mein USB Kabel finde, werden diese online gestellt.

Edit: Hier die Handybilder der Quetsche (leider etwas schlechte Qaulität)

Getreidequetsche Sommer ohne Entstaubung

Getreidequetsche Sommer Ansicht mit Entstaubung

Kommentare

Erste Versuche waren sehr erfolgsversprechend, die Qualität der einzelnen Zutaten ist deutlich gröber und die Entstaubung macht ihre Aufgabe ebenfalls gut - wir sind begeistert :-)

Jetzt wird die Maschine erst mal getestet (optimale Einstellungen etc.) und dann langsam in die Produktion eingearbeitet. In ca. 2-3 Wochen dürfte die Quetsche dann in Betrieb gehen.

Die große unbeantwortete Frage für uns ist noch, ob wir es schaffen mit der Entstaubung auch die Luzerne zu entstauben, das wäre natürlich genial. Die Chancen sehen wir bei ca. 50 : 50.

Backlinks

Keine Einträge.



Kommentar hinzufügen

Please leave these fields blank (spam trap):




Kein HTML!

Please leave these fields blank (spam trap):